Fashion Trend H/W 2015/16 Handmade Selbstgenähtes

Handmade Piece: XXL Mantel mit Stickspitze

5. November 2015
selbstgenähter Mantel - Handmade coat

Mein selbstgenähter XXL-Mantel

Am vergangenen Wochenende habe ich meinen ersten Mantel selbst genäht und darauf bin ich ordentlich stolz, auch wenn er nicht kompliziert war, zugegeben. Ich mag ihn so wie er geworden ist sehr gern – schön XXL und wandlungsfähig. In den Bildern seht ihr auf welche unterschiedlichen Weisen ich ihn tragen kann, je nachdem wie kalt es ist oder zu welchem Anlass er passen soll.

Annika Mania - handgefertigter Mantel Wollstoff

Annika Mania - Traditional Couture - handsewing coat

Selfmade coat wearing at the Schiller Theatre in Berlin

Ansicht selbstgenähter Mantel sitzend Schiller-Theater Berlin

Annika Mania - Traditional Couture

Wollmantel mit silberner Stickspitze

Wollmantel mit silberner Stickspitze

Rückenansicht selbstgenähter Mantel sitzend Schiller-Theater Berlin

Rückenansicht Muster selbstgenähter Mantel sitzend Schiller-Theater Berlin

Seitenansicht Muster selbstgenähter Mantel sitzend Schiller-Theater Berlin

Toller Mustermix - great pattern mix

Traditional coat with lace

handmade_coat_mantel_13

handmade_coat_mantel_14

handmade_coat_mantel_15

handmade_coat_mantel_16

handmade_coat_mantel_17

handmade_coat_mantel_18

handmade_coat_mantel_19

handmade_coat_mantel_20

handmade_coat_mantel_21

handmade_coat_mantel_22

handmade_coat_mantel_23

handmade_coat_mantel_24

handmade_coat_mantel_25

handmade_coat_mantel_26

handmade_coat_mantel_27

handmade_coat_mantel_28

Die Stoffauswahl

Beeren- und Silber-Grau-Töne mag ich in dieser Herbstsaison sehr gern. Diesen tollen Wollstoff mit drapierten Fäden in Beerentönen und Silber habe ich bei Buttinette für wenig Geld gekauft. Die haben zwar nicht viele besondere Stoffe, sondern eher die simplen Unifarben, aber 2-3 finde ich interessant und habe sie im Ladengeschäfft auch so noch nicht gesehen. Der Stoff hat sich spielend leicht vernäht, für mich als Anfängerin also die perfekte Wahl. Er hält schön die Form und fühlt sich weich auf der Haut an. 2 Lagen nähen ist okay, aber ab 3 wird es schwierig. War bei meinem einfachen XXL Mantel aber auch nicht nötig.

Als Futterstoff der Mantel-Vorderseite habe ich silberne Stickspitze genommen (eigentlich weniger Futterstoff als mein Lieblingshighlight an diesem Mantel!! XD) Den habe ich im großen IDEE Store gegenüber vom KaDeWe in Berlin gekauft. Nicht ganz so billig, aber jeden Cent wert! Bei der Spitze fehlte mir die Übung, mir ist die Spitze ständig vom Wollstoff beim nähen gerutscht, obwohl ich sie gut festgemacht habe. Naja, das Endresultat ist trotzdem sehr befriedigend für mich 🙂

Der Schnitt

Ich habe mir hierzu ein eigenes Schnittmuster angefertigt, das im Prinzip aber auch nur aus drei Teilen Bestand: 1 Vorderseite, 1 Rückseite und 1 Ärmel. Wer Interesse daran hat, der kann mir gern eine E-Mail schreiben, damit ich die Details zusenden kann.

Ich freue mich im Übrigen über jeden Kommentar!

Read Next

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply Sarah Labude 6. November 2015 at 17:24

    Hallo Annika! Dein Mantel sieht echt super klasse aus und das Spitzendetail ist in der Tat ein absolutes Highlight! Besonders stylisch finde ich auch, dass er 3/4 Ärmel hat statt der üblichen langen. Würde ich auf jeden Fall auch so tragen 🙂
    Kannst wirklich stolz auf dich sein; mach weiter so ;D
    LG Sarah

    • Reply annika 9. November 2015 at 12:33

      Dankeeeeeeee, hab mich riesig über deinen Kommentar gefreut 😀

    Leave a Reply