Inspiration Travelling Uncategorized

Prag – Praha – Praque – Prague – Praga

4. Februar 2016
Artikel_teaser_Prag

4 – 3 – 2 – 1

Vier Tage,
drei Frauen,
zwei Zugfahrten und
ein Apartment
in der wunderschönen Tschechischen Hauptstadt

Das vergangene Wochenende stand bei mir ganz unter dem Zeichen
„Freundschaft & Entdecken“. Ich bin das letzte Mal im zarten Alter von
12 Jahren mit einer Freundin außerhalb der Schule verreist, es wurde also
höchste Zeit für einen Mädelstrip, Leute!

Maedels


losgehts

Prag Praque Praga Prague

DSC03571_b

50 Shades of … ne das reicht hier nicht!

Der Blick auf die Karlsbrücke mit der Prager Altstadt im Hintergrund ist magisch und erinnert mich irgendwie an den Trickfilm „Der Nussknackerprinz“, ich kann aber nicht erklären wieso. Eins weiß ich aber: Die einzelnen Ebenen kreieren einen tollen Layering-Look.

LOVE!  

     LOVE!  

         LOVE!
Prag_Architektur_2

Prag_Altstadt_5

Heitere Farbharmonie auch im tristesten Winter

Erhofft hatte ich mir eine im Schnee versunkene; alte Stadt im kleinen Nachbarland Tschechien. Gefunden habe ich stattdessen viele Farbinspirationen, Formen und Kompositionen, die ich im Gepäck zurück mit nach Deutschland genommen habe. Ich bin froh darüber, dass kein Schnee die schönen und vielseitigen Dächer der Gebäude verdeckt hat. DIE WAREN SO SO SCHÖN! Gold, Blau-Grau-Töne, Türkis-Facetten, Schwarz-Grün Verläufe, dunkelbraune Kacheln, leuchtend rote Ziegel … schon allein über die Farben zu schreiben, macht mich happy.

 

DSC03858_b_kl

 

 

 

 

 

DSC03962_b_kl
Prag_Karlsbruecke
DSC03567_b

 

DSC04014_b_kl

Schon das lila-grüne Gebäude entdeckt?

Kein Dach ist wie das Andere. Hier geht Kreativität definitiv vor Funktionalität. LIKE LIKE LIKE

DSC04014_b_kl_zoom

 

Prag_Fassadenmalerei

Prag_Fassadenmalerei_2

Der kreative Umgang mit Traditionen

Die Architektur von Prag ist voller Figuren, Farben und Fassaden-Malereien. Ich bin verliebt in die Detailliebe, die ihre Architekten in die einzelnen Gebäude gesteckt haben. Vor allem einzigartig finde ich, dass all die alten Geschichten und Objekte erhalten und in Ehren gehalten werden. Die ganze Stadt scheint sich mit sich selbst zu identifizieren. Die kleinen Lädchen mit traditionellem Holzspielzeug sind authentisch in einer historisch bewahrten Stadt wie Prag, in Berlin kämen die gar nicht zur Geltung. Die slawische Kultur bleibt hier, so scheint es mir, für alle Zeiten modern und zeitlos, denn sie gehört dazu, wie ein Ast zum Baum.

woow

Prag_Puppen
Prag_dom_aussen

 

DSC03940_b_little

 

Prag_Aussicht

colors_oxidation

 

DSC03534_bStop and Go

Wir sind am Tag rund 13km gelaufen, aber nachträglich beim Betrachten meiner rund 800 Bilder habe ich das Gefühl alle 5 Meter stehen geblieben zu sein, um ein Foto zu machen. Allein für ein solches Bild lohnt sich jeder Stop. Das Gebäude ist wie eine strahlende Perle inmitten einer einfachen Muschel.

voll_gut

Prächtig aufwändig!

Der Veitsdom in Prag ist absolut eindrucksvoll. Ich würde sehr gern mal den Vergleich von der Erstellung damals und dem heutigen Erscheinungsbild anstellen. Gebäude wie solche werden im Alter glaube ich einfach immer schöner.

DSC03714_b_kl

Prag_Dom_Fron
DSC03720_b

„Do things that feed your soul,
not your ego
and you will be happy.“

 

Silence calms my soul.

DSC03693_b

Eine mächtige dunkle Türfront umsäult von noch mächtigeren Steingebilden
und ein mysteriöser Typ davor. Toller Schnappschuss einer ganz
banalen Situation, oder? Das Foto ist ein tolles Beispiel dafür, was
Farben ausmachen.

coco_chanel_quote

compo

 

DSC03774_b

DSC03797_b_kl

Good night little bright star

Die blaue Stunde am Altstädter Ring: DISNEY WÜRDIG! Schaut euch doch nur mal die spitzen Türme des Rathauses an. Viele spitze Türmchen verbinde ich sofort mit dem Disney-Schloss, ihr auch? Ich möchte da oben sofort einziehen und mich mit einem Märchenbuch im Kissengewirr am Fenstersims verkrümeln.

DSC03810_b

 

 

 

 

 

 

 

 

DSC03791_b

Insta

Read Next

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply