Fashion Trend SS16 Handmade Inspiration Selbstgenähtes

Handmade Piece: Mein rosafarbener Shorts-Traum mit Baumwollspitze und Perlen

10. Juni 2016
Shorts aus Loden mit Unterhose aus Baumwollspitze

No risk, no fun! Let’s sew something new!

In den vergangenen drei Wochen habe ich endlich wieder mehr Zeit und Lust zum Nähen
gefunden und prompt auch mal den Entstehungsprozess fotografiert. Ich habe mich dann mal an etwas Neues rangetraut und
eine Hose mit Innenfutter und verdecktem Reißverschluss genäht – alles eine Premiere für mich, bin ja noch eine Nähanfängerin 😀
Sie ist eines meiner absoluten Love-Pieces und ein typisches Annika-Unikat. 😛 Aber seht selbst!

rosa farbene Loden Shorts mit Unterhose aus Baumwollspitze

Und so habe ich es gemacht!

Zuerst habe ich das Futter aus weichem Baumwollstoff in dem gleichen Weißton, wie meine Baumwollspitze genäht.
Da ich nicht mit Schnittmustern arbeite und lieber alles Frei-nach-Schnauze mache, habe ich einfach an mir abgesteckt und das kam dabei heraus:

Futter für die Lodenshorts nähen

Futter für die Lodenshorts nähen

Anschließend habe ich die einzelnen Schnitte dann auch auf den Lodenstoff übertragen und
die Obershorts ebenfalls genäht. Fertig waren meine beiden Höschen, die gleich zu einem einzigen werden.

Stoffe für die Hosen

rosa farbene Loden Shorts und Unterhose

Da der weiße Part mein Innenfutter sein soll, habe ich beide Shorts nun rechts
auf rechts zusammengenäht und oben für den Bund ein Stück Loden umgeklappt und festgesteppt. Weil ich die Shorts bewusst
ohne Gummizug gestaltet habe, folgt nun am Popöchen noch der Reißverschluss. Hier habe ich mich für einen weißen
verdeckten Reißverschluss entschieden. Und weil mir das so zu windelig wäre, habe ich Teile von meiner silbernen
Stickspitze zerschnitten und angenäht und auch ein paar Blüten aus meiner rosanen Blütenborte mit Perlen draufgesetzt.

rosa farbene Loden Shorts

rosa farbene Loden Shorts

rosa farbene Loden Shorts mit Stickereien und Perlen

Tadaaaaaa meine erste eigene Shorts ist fertig!

Und jetzt ist die Unterhose dran, puffig und rüschig aus weißer Baumwollspitze
mit lieblichem Blumenmuster. Da die nicht perfekt anliegen muss, habe ich meinen Shorts-Schnitt hierfür vereinfacht.
Das einzige, das man von der Unterhose später sehen soll, sind die Rüschen an den Beinen. Warum ich die nicht gleich
an die rosane Shorts genäht habe? Ich finde es schön, dass die Unterhose hervorguckt und man genau sieht, dass es ein
Unterhöschen ist. Ein Lagenlook eben, der inspiriert ist vom 19. Jahrhundert, aber eben modern interpretiert.
Mein eigenes Stück Haute Couture (auf Laien-Niveau) für mich 🙂

Unterhose aus Baumwollspitze Gummibundeinzug

Unterhose aus Baumwollspitze mit Gummibund

Rüsche für die Unterhose aus Baumwollspitze nähen

Unterhose aus Baumwollspitze

Und so sieht das dann zusammen aus, MEEEEGAAAA, oder!?
ICH LIEBE SIE!!!!

rosa farbene Loden Shorts mit Unterhose aus Baumwollspitze

rosa farbene Loden Shorts mit Unterhose aus Baumwollspitze

Ich wünsche euch allen ein erholsames Wochenende!

Read Next

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply